Technik

neueste Software

Wir verwenden neben aktuellen Betriebssystemen mit einer 64-bit Architektur wie Windows 10 und SBS2011 auch konsequent aktuelle Software. Dazu zählen unter anderem Microsoft Office 2016 und Adobe Acrobat Reader DC.

Prüfsiegel Software Ferber

Als Fachsoftware nutzen wir das Programm Ikaros von der Firma Ferber-Software GmbH in einem hohen Ausbaugrad und Schnittstellen zum automatisierten Mahnverfahren, automatisierter Zahlungsverarbeitung, Anbindung an die SCHUFA Holding AG, die arvato inforscore GmbH sowie an die Deutsche Post Adress GmbH & Co. KG. Es handelt sich dabei um die einzige TÜV-geprüfte Software auf dem deutschen Markt.

Weiter betreiben wir einen Apache Tomcat Webserver, damit unsere Kunden über ein Portal Einsicht in ihre Akten nehmen können.

Modernste Servertechnik

Wir betreiben ein vollständig eigenes Rechenzentrum, d.h. unsere eigene Infrastruktur in unseren eigenen Räumen.
Das verschafft uns enorme Vorteile, insbesondere in Bezug auf Flexibilität und Stabilität. Weiter verlassen Ihre Daten nicht unser Haus und werden hier lokal gespeichert.

Stromversorgung

Der gesamte Energieverbrauch unseres Servers und unserer Telekommunikationsanlage wird über mehrere USVs (unterbrechungsfreie Stromversorgung) abgesichert.

Die USV-Anlagen gewährleisten das sichere Herunterfahren der Systeme. Sie haben eine Kapazität von mehr als 10 Minuten. Sie filtern zudem alle Unregelmäßigkeiten (z.B. Spannungsschwankungen) durch integrierte Grob-, Mittel- und Feinfilter aus dem Stromnetz heraus.

Zudem steht uns eine 32A Notstromeinspeisung nebst Diesel-Aggregat zur Verfügung. Somit sind wir auch bei einem längeren Stromausfall noch handlungsfähig.


Brandschutz

Nur durch eine perfekte Planung ergibt sich eine optimale Sicherheit in punkto Brandschutz. Unser Rechenzentrum wurde optimal gegen Brände abgesichert.

Alle Räumlichkeiten sind mit Rauchmeldern ausgestattet, welche an unsere zentrale Überwachungsanlage, die rund um die Uhr von uns und zusätzlich von einem Sicherheitsunternehmen mit direkter Anbindung an die Feuerwehr überwacht wird.

Zur Löschung steht neben ABC-Pulver auch eine CO2-Löscheinrichtung zur Verfügung, die im Falle des Falles unnötige Kollateralschäden vermeidet.


Zutrittskontrolle und Einbruchsschutz

Einer unserer Grundsätze ist, dass wir den Zutritt bzw. Zugang zu unseren Servern begrenzen. Bei uns überwiegt zu jeder Zeit die Sicherheit ggü. einem evtl. Komfort für einzelne. Für externe Dritte wie z.B. Techniker von Fremdfirmen, die für Wartungsarbeiten unseren Technikraum betreten müssen: Sie arbeiten niemals alleine, es ist einer unserer Mitarbeiter direkt vor Ort und begleitet sie.

Unser Gebäude ist komplett Kameraüberwacht und alarmgesichert. Unsere Überwachungsanlagen sind an das renommierte Sicherheitsunternehmen Sicherheit Nord angeschlossen. Von dort aus besteht eine direkte Verbindung zur hiesigen Polizei.

  • kein Zutritt zum Technikraum ohne Beisein von Mitarbeitern
    (auch nicht von Fremd-Technikern)
  • hochsensible Sensoren für Bewegung und Wärme
  • Einbruchmeldeanlage mit Anschluss an Sicherheitsunternehmen sowie Polizei
  • umfangreiche Kameraüberwachung mit Aufzeichnung

Sämtliche Fenster sind mit speziellen durchwurfhemmenden Sicherheitsfolien, welche zum Schutz vor Vandalismus, Einbruch, Druckwellen, Spionage und Sabotage dienen, ausgestattet. Weiter ist unser Empfangsbereich mit einer durchschusshemmenden Verglasung und Durchreichemulde sowie elektronischen Zugangssystemen ausgestattet.


Redundante Server

Unser Server hat mehrere Festplatten im RAID-5 Verbund, so dass Festplattenausfälle keine Dienstunterbrechung und keinen Datenverlust verursachen, es sei denn, mindestens zwei Festplatten versagen zugleich (bzw. so kurz nacheinander, dass wir den ersten Defekt noch nicht behoben haben, wenn der zweite auftritt).

Außerdem gibt es ein tägliches Backup, so dass auch bei der völligen Zerstörung eines Servers nur die Daten der letzten 24 Stunden verloren gehen.